Pfalz sieht rot – mit 125 roten Leih-Pedelecs die Deutsche Weinstraße erleben und bequem entdecken

125 Pedelecs stehen für Events und Betriebsausfflüge und andere Gruppenausflüge zur Verfügung.

Besonders interessante Ziele wie den Weinerlebnispfad in Nußdorf mit über 25 Kunst- und Klangskulpturen kann man bequem mit den E-Bike besuchen.

Seit Mai  sind in der Pfalz  überall rote Pedelecs  zu sehen.  Hundert  dieser   vom regionalen Energieversorger Pfalzwerke aus Ludwigshafen  finanzierten  E-Bikes  verleiht der Fahrradverleih  Pfalz  an verschiedenen Verleihstationen z.B.  in Bad-Dürkheim oder Edenkoben.

Achim Kleist, Chef  vom Fahrradverleih Pfalz: „Insgesamt  haben  wir  130 Pedelecs, vierhundert  Tourenräder, hochwertige  Rennräder  und Mountainbikes  an  14  Mietstationen im Verleih. Auf Wunsch werden die  Räder  natürlich angeliefert und wieder abgeholt.“

Enger Kooperationspartner für Gruppenevents  mit dem Rad  und  Pedelecs  ist genussradeln-pfalz  aus Venningen.  „Wir  bieten  für Gruppen z.B.  für  Betriebsausflüge   und Vereinsausflüge unterschiedliche  ein- oder mehrtägige  Erlebnis- und  Entdeckertouren zu den schönsten Orten der Pfalz an. Ergänzt  werden die  Pedelec Ausflüge   mit unterschiedlichen  Genussbausteinen wie z.B.  Grillen oder Picknick  in den Weinbergen. Nach dem Ausflug  wird  häufig  eine Weinverkostung  beim Winzer  gebucht  oder  ein Abendessen  in einer urigen Weinstube“, so Norbert Arend  von genussradeln-pfalz.

Im Juni können auch leckere Pfälzer Erdbeeren verkostet werden.

Sehr positiv  wird  von den Teilnehmern  an Pedelec Ausflügen  als Betriebsausflug oder  Vereinsausflug  gesehen,  dass alle mitradeln können,   viel Spaß hatten und  dass man  während  des Radelns miteinander reden kann. „ Bei  der  Entscheidung  für die  Pedelectour  als Betriebsausflug für unsere  Kanzlei    war es uns  ganz wichtig, dass untrainierte  Kolleginnen und  Kollegen mitradeln konnten,  Freude und  Spaß haben und  durch die Aktivitäten  das Gemeinschaftsgefühl  gestärkt wird“, sagte   Dr. Marion K. aus Karlsruhe.

„Im Verleih   haben wir  natürlich  nur  Pedelecs  mit einer hochwertigen Ausstattung , dazu zählen  insbesondere  auch  Akkus  mit einer Reichweite  bis zu 140 Kilometern. Außerdem  haben wir  eine Hotline  eingerichtet, die  an sieben Tagen in der Woche erreichbar ist und bei Bedarf Unterstützung leisten kann“, betont  Achim Kleist.

besucht werden schöne kleine Weindörfer mit wunderbaren alten Fachwerkhäusern.

Programm und weitere Infos:
genussradeln-pfalz,  67482 Venningen , Tel.: 06323 6209

Fahrradverleih Pfalz, 76771 Hördt, 0800 22 88 440

Der Genuss kommt natürlich nicht zu kurz, wie hier bei einer Verkostung am ältesten Weinberg der Welt in Rhodt.