Diese Abkühlung beim "heißen" Raderlebnistag Deutsche Weinstraße hat gut getan..

Höllisch heißer Weintraßenerlebnistag 2016 – interessante Abkühlstationen an der Deutschen Weinstraße

Diese Abkühlung beim "heißen" Raderlebnistag Deutsche Weinstraße hat gut getan..

Diese Abkühlung beim „heißen“ Raderlebnistag Deutsche Weinstraße hat gut getan..

Trotz  Hitze  waren   knapp 200 000 Radfahrer  beim  Erlebnistag  Deutsche  Weinstraße  unterwegs

Es war schon sehr heiß beim Erlebnistag. Kühle Getränke gab es fast überall. Es gab in diesem noch nicht mal längere Warteschlangen bei den Getränkeausgaben und  den übrigen  Genussstationen. Wobei insbesondere  Wasser,  Saftschorle und  Weinschorle  nachgefragt  waren. Wein  pur  oder  Federweißer,  Neier“,  war  weniger gefragt.

 

Die Schlosserei Ploch aus Neustadt hatte diese Kühlstation zwischen Neustadt und Mußbach einjgerichtet. Ein toller Service für die Teilnehmer am Raderlebnistag Deutsche Weinstraße.

Die Schlosserei Ploch aus Neustadt hatte diese Kühlstation zwischen Neustadt und Mußbach einjgerichtet. Ein toller Service für die Teilnehmer am Raderlebnistag Deutsche Weinstraße.

Interessante  Abkühlstationen  auf  der  Strecke  des  Erlebnistages

 

Eine lustige Gruppe junger Leute war mit einer mobilen "Badewanne" beim Raderlebnistag unterwegs..

Eine lustige Gruppe junger Leute war mit einer mobilen „Badewanne“ beim Raderlebnistag unterwegs..

An einigen Stationen gab es Abkühlungsmöglichkeiten von außen. Am Mittelpunkt der Deutschen Weinstraße hatte die Diedesfelder Feuerwehr und zwischen Neustadt und Mußbach die Schlosserei Ploch aus Neustadt originelle „Abkühlstationen“ aufgebaut. Beide wurden von  den  Radfahrern gerne  in  Anspruch genommen.  An  der Südlichen  Weinstraße in Edenkoben fanden  einige  Leute  Schattenplatz  am  und  im  Triefenbach. Im  Weinstädtchen  Deidesheim konnten  die Brunnen am Marktplatz und im Weingut Menger-Krug zur Erfrischung genutzt werden.

Einige hatten auch ihre „Wannen“ dabei, andere nutzten auch die Wanne in Diedesfeld.

 

Auch Fußgänger nutzten die Gelegenheit der Abkühlung - der ERlebnistag lockt auch Fußgänger, Läufer und Inliner an...

Auch Fußgänger nutzten die Gelegenheit der Abkühlung – der ERlebnistag lockt auch Fußgänger, Läufer und Inliner an…

Diese "Wanne" in Diefesfeld konnte nur auf eigene Gefahr genutzt werden ...

Diese „Wanne“ in Diefesfeld konnte nur auf eigene Gefahr genutzt werden …

So sah die Abkühlstation in Diedesfeld beim Raderlebnistag aus der Luft aus...

So sah die Abkühlstation in Diedesfeld beim Raderlebnistag aus der Luft aus…

Der Brunnen am Deidesheimer Marktplatz wurde von Kindern in Beschlag genommen...

Der Brunnen am Deidesheimer Marktplatz wurde von Kindern in Beschlag genommen…

 

genussradeln-pfalz Weinreisen, Radreisen,  Kurzurlaube  und   Radausflüge im  Spätsommer  und  Herbst

 

Die in diesem Jahr noch stattfindenden Pedelec-Radtouren zur Weinlese im Rahmen von Kurzurlauben, Radausflügen, Betriebsausflügen und Incentive werden voraussichtlich bei nicht so großer Hitze stattfinden. Es  gibt  bei verschiedenen Radausflügen  , z.B.  „Auf  den  Spuren der Römer“   und  beim Weinlese-Radurlaub  an  der  Südlichen  Weinstraße  noch  Buchungsmöglichkeiten.

Kontakt zu genussradeln-pfalz

genussradeln-pfalz

67482 Venningen

Tel.: 06323 6209