Gimmeldinger Mandelblütenkönigin wird am 9. März gekrönt

Viel Freude  hat man bereits  jetzt  an den Gimmeldinger Mandelblüten. Die Mandelblütenkönigin wird am 9. Maärz 2014 gekrönt.

Viel Freude hat man bereits jetzt an den Gimmeldinger Mandelblüten. Die Mandelblütenkönigin wird am 9. Maärz 2014 gekrönt.

Mandeln blühen bereits –Störche sind  vom Winterquartier zurück

Einige Mandelbäume  präsentieren sich  bereits in voller Blütenpracht.  „Derzeitig   kann man sich  bereits in Gimmeldingen an besonders vielen  blühenden Mandelbäumen  erfreuen“, so  genussradel n-pfalz Chef Norbert Arend aus Venningen. Er  radelt  zurzeit sehr häufig  auf dem „Pfälzer Mandelpfad“ und beobachtet  den Beginn der Mandelblüte  intensiv.   Täglich  sind jetzt  dort bereits  viele  Menschen  bei  frühlingshaften  Temperaturen unterwegs. Früher als  in sonstigen Jahren  sind auch schon viele Störche  aus dem Winterquartier zurück.

Hier an der Krönungsstätte  der Gimmeldinger Mandelblütenkönigin  blühen ebenfalls   bereits  Mandelblüten.

Hier an der Krönungsstätte der Gimmeldinger Mandelblütenkönigin blühen ebenfalls bereits Mandelblüten.

 

Gimmeldinger Mandelblütenkönigin wird am  9. März gekrönt –Termin  für  Mandelblütenfest  wird kurzfristig festgelegt.

Die Gimmeldinger Mandelblütenkönigin  und –prinzessin  werden  am 9. März gekrönt.  Nachfolgerin  der jetzigen Mandelblütenkönigin Laura Jung   wird   die  derzeitige Mandelblütenprinzessin Fenja Neubauer. Wann das berühmte  Gimmeldinger Mandelblütenfest statt findet,  ist noch offen.  Der Termin wird   ja seit einigen Jahren  kurzfristig,  je nach aktuellem Blütenstand, festgelegt.  Allerdings  auf keinen Fall  vor dem Krönungswochenende.

Rechts die noch amtierende  Gimmeldinger Mandelblütenkönigin  Laura Jung,  links Fenja Neubauer derzeit  Mandelblütenprinzessin und ab 9.3. Mandelblütenkönigin.

Rechts die noch amtierende Gimmeldinger Mandelblütenkönigin Laura Jung, links Fenja Neubauer derzeit Mandelblütenprinzessin und ab 9.3. Mandelblütenkönigin.

Wann die Pfälzer Mandeln  ganz üppig blühen,  können   weder  Meteorologen oder  Obstbaumfachleute  zum jetzigen Zeitpunkt sagen.  Das warme  Klima  allein ist nach Aussagen  der Spezialisten  nicht ausschlaggebend.  Es kommt u.a. auf die Tageslichtdauer und die Nachttemperaturen an.

Dieser Mandelbaum auf Gimmeldinger Gemarkung hat  weiße Blüten.  Die Mandeln sind essbar.

Dieser Mandelbaum auf Gimmeldinger Gemarkung hat weiße Blüten. Die Mandeln sind essbar.

Eine Original Gimmeldinger Mandelblüte vom 16.3,2014

Eine Original Gimmeldinger Mandelblüte vom 16.3,2014

Pedelecausflüge  und  E-Bike Wochenende  zur Mandelblüte

genussradeln-pfalz  bietet zur  rosa Mandelblütenzeit  genüssliche  Tagesausflüge  mit Pedelecs auf dem Pfälzer Mandelpfad und  eine  Mandelblütenwochende  mit zwei geführten Pedelectouren  durch die  rosa  blühende  Weinstraßen  Landschaft an.  Da die Mandel im Mittelpunkt steht, werden  bei  allen Pedelec- Radausflügen köstliche Produkte aus und mit Mandeln verkostet.

Termine für geführte  Mandelblüten E-Bike – Radtouren  2014 

             Rundtouren an der Südlichen Weinstraße 22. und 30. März (30.3. ist ausgebucht)

             Rundtouren  nach Gimmeldingen 15. März , 29. März  und 9. April

             Pedelec Wochenende vom 4.-6. April im vier Sterne Parkhotel Landau

Für Gruppen sind  nach Absprache Sondertermine möglich.

Die Mandelblüte an der Deutschen Weinstraße zu erleben,  ist ein richtiger Genuss.  Eine genüssliche Pedeletour mit netten Leuten...

Die Mandelblüte an der Deutschen Weinstraße zu erleben, ist ein richtiger Genuss. Eine genüssliche Pedeletour mit netten Leuten…

Weitere Informationen erteilt gerne:

genussradeln-pfalz

Im Tränkweg  18, 67482 Venningen

Tel.: 065323 6209

www.genussradeln-pfalz.de

www.e-bike-urlaub.de

Auf der Mandelmeile in Edenkoben  blühen  auch bereits  vereinzelt Mandelbäume

Auf der Mandelmeile in Edenkoben blühen auch bereits vereinzelt Mandelbäume

Ein blühender Mandlbaum  in Maikammer. Das Hambacher Schloß ist im Hintergrund zu sehen.

Ein blühender Mandelbaum in Maikammer. Das Hambacher Schloß ist im Hintergrund zu sehen.