Deutsche Weinstraße – bunte Herbstlandschaft lädt zu verlockenden Radtouren ein

Bunte Herbstlandschaft im Radwanderland Pfalz

Einen richtigen Farbenrausch erleben Radfahrer beim herbstlichen Radurlaub in der Pfalz

Herbstzeit an der Deutschen Weinstraße ist mehr  als neuer Wein und Zwiebelkuchen

Eine traumhaft bunte Weinbergslandschaft, Pfälzer Gastfreundlichkeit und viele Pfälzer Köstlichkeiten können Radurlauber bei einem genussvollen, geführten  Radurlaub in der Pfalz genießen und erleben.

 

Bei den geführten Radtouren muss  man sich um nichts kümmern, so Norbert Arend von genussradeln pfalz. Will jemand die Pfalz ganz  gemütlich und  genüsslich entdecken, kann man natürlich ein Elektrorad mieten. Mit dem elektrischen Rückenwind lassen sich auch die kleinen Hügel mühelos bewältigen.

 

Dass ausschließlich vom festen Hotel aus Sternradtouren angeboten werden, trägt zusätzlich zum Wohlbefinden bei, weil das lästige tägliche Ein- und Auspacken beim Hotelwechsel entfällt.

 

Bei allen Mehrtagesangeboten ist immer ein Besuch bei einem renommierten Winzer Teil des Programms. Da der jeweilige Transfer auch sichergestellt ist, steht einer intensiven Weinverkostung nichts im Wege.

Spezielle Angebote  gibt es für  geschlossene Gruppen.

Weitere Infos:

genussradeln-pfalz

67482 Venningen

Tel. 06323 6209

www.genussradeln-pfalz.de