Deutsche Weinkönigin Annika Strebel  mit Katja Schweder (ehemalige Deutsche Weinkönigin) sowie Pfalzweinköniginnen bei der Pflanzaktion in NUßdorf

„Königinnen Wingert“ an der Südlichen Weinstraße von sieben Weinköniginnen bepflanzt.

Deutsche Weinkönigin Annika Strebel mit Katja Schweder (ehemalige Deutsche Weinkönigin) sowie Pfalzweinköniginnen bei der Pflanzaktion in Nußdorf

Die Erlebnis- und Genussregion Deutsche Weinstraße hat eine zusätzliche Attraktion anzubieten. Sieben pfälzische und Deutsche Weinköniginnen bepflanzten auf dem Weinerlebnispfad in Landau Nußdorf auf Einladung der Pfalzweinkönigin Anna Hochdörfer den neu angelegten „Königinnen Wingert“ in der Weinlage Kaiserberg. Der in Deutschland einmalige Weinerlebnispfad mit vielen Klang- und Kunstskulpturen ist zunehmend Ziel von Pfalztouristen, insbesondere auch von Radurlaubern und Wanderern, die sich für Kunst, Kultur, Natur und Genuss interessieren.
Der Wettergott hatte für ideales feuchtes Pflanzwetter gesorgt. Jede der mit Spaten ausgestatteten Weinhoheiten konnte sechs Weinstöcke von ihrer Lieblingsweinrebe pflanzen. So pflanzte die amtierende Deutsche Weinkönigin Annika Strebel aus dem benachbarten Weinanbaugebiet Rheinhessen Gelben Muskateller. Ihre Stiefel waren hinterher durch die sehr feuchte Erde ziemlich matschig.
Deutsche Weinkönigin Annika Strebel mit Karen Storck – die Erde ist sehr feucht, die Nußdorfer Erde klebt an den Stiefel…
Dies konnte der ehemaligen Deutschen Weinkönigin Katja Schweder nicht passieren. Die Schuhe blieben sauber, sie pflanzte barfüßig, „die Nußdorfer Erde ist sehr gut“.

Die Schuhe der ehemaligen Deutschen Weinkönigin Katja Schweder bleiben sauber, sie pflanzt barfüßig....

Auch die übrigen ehemaligen Pfalzweinköniginnen Julia Becker (2007/08), Patricia Frank (2008/09), Gabi Klein (2009/10) und Karen Storck (2010/11) und nicht zu vergessen die amtierende Anna Hochdörfer pflanzten ihre Rebstöcke in die sehr feuchte Erde. Gepflanzt wurden u.a. Riesling, Sauvignon Blanc, St. Laurent, Gewürztraminer, Dornfelder. Auf den ersten Wein in zwei Jahren darf man gespannt sein.
Patrica Frank 2008/2009 Pfalzweinkönigin und Pfalzweinkönigin Anna Hochdörffer
Pfalzweinkönigin 2009/2010 Gabi Klein ist mit viel Freude dabei ..
Pfalzweinkönigin 2009/2010 Gabi Klein ist mit viel Freude dabei ..

Karen Storck, Weinkönigin 2010/2011, nimmt keine Rücksicht auf ihre Schuhe. Auch sie hat ihren Spaß...

Gepflegt wird der Wingert vom elterlichen Weingut der Pfalzweinkönigin, dem Weingut Villa Hochdörffer, in Landau Nußdorf
(www.weingut-villa-hochdoerffer.de). „ Wir wollen damit den jungen Frauen, die mit viel Engagement und Leidenschaft unsere traumhafte Region und die hervorragenden Weine repräsentieren, ein Denkmal setzen (pflanzen)“, so Liselotte Hahn-Hochdörffer bei der Pflanzaktion.
Norbert Arend, Chef von genussradeln-pfalz: „Der Weinerlebnispfad ist auch ein interessantes und begehrtes Ziel für Gruppenausflüge von Betrieben und Vereinen. Beispielsweise werden von genussradeln-pfalz in Kooperation mit dem Fahrradverleih Pfalz genussvolle geführte E-Bike- Ausflüge mit Grillen oder Picknick auf dem Weinerlebnispfad angeboten. Dabei werden selbstverständlich Nußdorfer Produkte genossen.“
Weitere Informationen:
genussradeln-pfalz
67482 Venningen
Telefon: 06323 6209

Hochkarätig aus Gold, Silber und besetzt mit Edelsteinen sind die Ringe der Weinköniginnen gesponsert von goldschmiede-schleunig

_